Bauen in Sichtbeton

Frühbucher aufgepasst! Bei Anmeldung bis 30 Tage vor Kursdatum erhalten Sie 5% Reduktion.

Datum 14. November 2018
Zeit 9.00-17.00 Uhr
Ort Bau und Wissen, TFB AG, Lindenstrasse 10, 5103 Wildegg
Veranstaltungsnr. 194271
Tagungsbeitrag

555 CHF inkl. 8% MWSt. und Veranstaltungsunterlagen, Mittagessen, Kaffeepausen

Anmeldung

Online anmelden bis 04. November 2018: Hier klicken

Weitere Infos

Tel 062 887 72 71, sekretariat@bauundwissen.ch, www.bauundwissen.ch

Während Beton mit seiner Flächengestaltung vielfach zur zeitgemässen Architektur beiträgt, fordert Sichtbeton zusätzlich noch die Wahl einer für die Gestaltung angemessenen Schalung oder Oberfl ächenbehandlung. Qualitativ hochwertige Sichtbetonfl ächen entstehen nur, wenn fachgerechte Gestaltung, Planung, Baustofftechnik und Baubetrieb erfolgreich zusammenwirken. Die Veranstaltung stellt neben vielfältigen Beispielen moderner Sichtbetonbauten und gestalterischer Möglichkeiten wichtige zu beachtende Rahmenbedingungen beim Bauen mit Sichtbeton vor. So werden die materialtechnologischen Einfl ussfaktoren bei Sichtbeton und die bei der Ausschreibung zu beachtenden Punkte erläutert.

Zielsetzung der Tagung ist, die umfassenden gestalterischen Möglichkeiten mit Sichtbeton zu präsentieren, ohne dabei betontechnologische Aspekte ausser Acht zu lassen.

die umfassenden gestalterischen Möglichkeiten mit Sichtbeton präsentiert werden, ohne dabei betontechnologische Aspekte ausser Acht zu lassen.

Bauen in Sichtbeton 2018

Veranstaltungsflyer mit Tagungsprogramm, Anfahrtsbeschreibung und Anmeldebedingungen

Tagungsprogramm

09.00 Begrüssung

Dr. Frank Jacobs, dipl. Geol. BDG/SIA
Beratung und Expertisen, TFB AG, Wildegg

09.05 Ausschreibung und Beurteilung von Sichtbeton
Dr. Frank Jacobs


Bauen in Sichtbeton am Beispiel des…
10.00 ...Zölly, Zürich
Markus Peter
Meili, Peter & Partner Architekten AG, Zürich


10.45 Pause

11.15 ...Hunziker Areals, Haus G - „Roh = Fertig“
Martin Gutekunst, dipl. Ing. Architekt

Associate bei pool Architekten, Zürich


12.00 Mittagessen

13.30 ...Rifugio, Val Bregaglia
Andreas Ruch, MSc Arch. ETH, MAS UZH Real Estate

Ruch & Partner Architekten AG, St. Moritz


14.15 ...Galerie Halle, Männedorf
Florian Baier und Nina Baier-Bischofberger

Baier Bischofberger Architects, Zürich

15.00 Pause

15.20 Ausführungsbeispiele einer Unternehmung
Reto Hess, Techn. Leitung Umbau
Ponato AG, Hombrechtikon

16.05 Ästhetische Sichtbetonkosmetik
Samir Forster, Farbdesigner mit eidg. FA

Projektleiter, DESAX AG, Betonschutz / Ästethische Betonkosmetik, Gommiswald


16.50 Diskussion und Schlusswort (10 Min.)
Dr. Frank Jacobs