Veranstaltungen

Hier finden Sie Hinweise zu inskünftigen sowie vergangenen Veranstaltungen, Ausstellungen, Seminaren und Architekturreisen rund um den Baustoff Beton.

  • Kopenhagen – die Stadt, die neue Standards für nachhaltige städtebauliche Entwicklung setzt. Durch gestalterische Führungskompetenz, politische Voraussicht, wirtschaftliche Innovation und grüne Mobilität ist Kopenhagen auf dem Weg zur CO2-neutralen Hauptstadt 2025. Diese Architekturreise bietet Ihnen aktuelle städtebauliche Lösungsansätze kombiniert mit herausragender Architektur. Sie werden hinter die Kulissen neuer Projekte blicken und Architekten und Fachleute zum persönlichen Gespräch treffen.

  • Der Betontag 2021 startet mit den Klimazielen der Zementindustrie „Roadmap 2050“. Anschliessend wird in drei Referaten auf spezifische, betontechnologische Themen eingegangen: Es werden die Möglichkeiten und Grenzen von Schwindreduktionsmittel und die in Europa kaum, jedoch in diversen Ländern verwendeten Schwindkompensationsmittel vorgestellt, um die Rissbildung infolge der Austrocknung des Betons zu minimieren. Daran schliesst ein Vortrag zur Rheologie von Frischbeton an, in dem u.a. dargelegt wird, wie sehr sich die Viskosität (Zähigkeit) des Frischbetons beim Einsatz von Fliessmitteln ändern kann. Der Vortrag zu den Betonverkehrsflächen schliesst den Vormittag ab.

  • Urban Mining und Kreislaufwirtschaft sind heute in aller Munde. Dies verwundert kaum, stammen die grössten Abfallmengen der Schweiz aus der Bauwirtschaft und ist auch die Endlichkeit der landesweiten Sand- und Kiesreserven in Sicht.

  • Reisen Sie mit Reisen & Events nach Oslo - die am schnellsten wachsenden Hauptstadt Europas.Eine einzigartige Mischung aus atemberaubenden Landschaften und innovativer Architektur, wie z. B. die direkt am Fjord gelegene neue Oper von Snøhetta oder die berühmte Skisprungschanze Holmenkollen charakterisieren die Stadt. Begleitet wird diese ArchitekTour wie gewohnt von einem fachkundigen Architektur-Guide sowie unserer professionellen Reiseleitung.

  • Im Studienauftrag Case Study Steel House, der 2017 vom Institut Konstruktives Entwerfen durchgeführt wurde, entwickelten Ressegatti Thalmann Architektinnen mit Bauingenieur Mario Rinke ein filigranes Hybridbausystem aus Stahlblech und Beton. Ursprünglich bekannt aus dem Industriebau ermöglicht die Kammerbeton-Verbundbauweise im Vergleich zu einer reinen Betonkonstruktion schlankere Bauteile und ein geringeres Eigengewicht.


Reisereihe "ArchitekTouren"

ArchitekTouren sind professionell organisierte Architekturreisen und richten sich an Architektinnen und Architekten in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Architekturinteressierte. Es erwarten Sie Führungen zu den bekannten Metropolen wie auch zu den Insidertipps hochwertiger Architektur- und Städtebauprojekte. Die Touren werden ausschließlich von ortsansässigen Fachleuten geführt und präsentieren Architektur und außergewöhnliche Innenbesichtigungen.  Die BETONSUISSE Marketing AG organisiert diese Architekturreisen gemeinsam mit der Beton Marketing Süd GmbH und der Zement+Beton Handelsgesellschaft GmbH.


Vorschau 2021

  • ArchitekTour Tel Aviv I März/April 2021
  • ArchitekTour Kopenhagen & Oeresund I16.06 - 20.06/25.06.2021
  • ArchitekTour Biennale Venedig I Mai/Juni 2021
  • ArchitekTour Leipzig April 2021
  • ArchitekTour Oslo & landscape Norway 30.9. - 03.10.2021
  • ArchitekTour Blaibach & Konzert Mai und Oktober 2021
  • Fachstudienreise Beton Südtirol | 09.-13.05.2021
  • ArchitekTour USA Westküste | San Diego, San Francisco I 2021

Für weitere Informationen:

www.reisenundevents.de/architekturreisen


Bisherige Events

Villa Sandmeier, Lacroix Chessex Architectes, Genf

Newsletter Anmeldung

Gerne informieren wir Sie mehrmals pro Jahr über aktuelle Anlässe, Publikationen und Wissenswertes rund um den Baustoff Beton.