Events

Aufgrund des Coronavirus mussten wir bereits einige Veranstaltungen absagen. Die meisten davon werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.


Hinsichtlich der ArchitekTour-Reisen sieht die Situation wie folgt aus: Die Reiseveranstalterin «erleben! Reisen und Events» muss aufgrund der weltweiten Reisewarnung alle Reisen des ersten halben Jahres absagen. Man setzt alles daran, dass die Kunden dabei «nur» die Enttäuschung der nicht durchzuführenden Reise zu verschmerzen haben, aber möglichst ohne Kosten aus der Situation kommen.
 

Viele Architekturreisen wurden auf den Herbst und auf 2021 verlegt. Aufgrund der aktuellen Lage werden auch zukünftig Sonderregelungen für Neubuchungen gefunden, sollte es weiterhin eine Reisewarnung geben.

Folgende Reisen sind im zweiten Halbjahr geplant:
Architekturreise Zürich (02.-04.07.2020)
ArchitekTour Kopenhagen (16.-20.09.2020)
ArchitekTour Oslo (30.09.-03.10.2020) und Anschlussreise perspective landscape Norwegen (03. - 07.10.2020)
ArchitekTour & Konzert Blaibach (23.-24.10.2020)
ArchitekTour Tel Aviv, Jerusalem, Haifa (03.-08.11.2020)
ArchitekTour Kopenhagen (14.-18.11.2020)


Danke für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

  • Die Fachstudienreise führt in die Schweiz, ans Nordende des Zürichsees, in ein wichtiges wirtschaftliches, kulturelles und gesellschaftliches Zentrum - Zürich, eine lebendige und dynamische kleine Metropole, deren Attraktivität und Beliebtheit stetig zunimmt. Der Schwerpunkt dieser Exkursion liegt auf dem Thema Wohnungsbau. Wir zeigen Ihnen die Highlights der Architektur und ermöglichen Ihnen den Blick hinter die Kulissen verschiedenster Objekte.

  • Kopenhagen – die Stadt, die neue Standards für nachhaltige städtebauliche Entwicklung setzt. Durch gestalterische Führungskompetenz, politische Voraussicht, wirtschaftliche Innovation und grüne Mobilität ist Kopenhagen auf dem Weg zur CO2-neutralen Hauptstadt 2025. Wir bieten eine eine neue ArchitekTour, um ihnen aktuelle städtebauliche Lösungsansätze auf Makro- und Mikro-Ebene näher zu bringen – mit Blick hinter die Kulissen neuer Projekte und Treffen mit Architekten und Fachleuten.

  • Wir starten in Oslo, der am schnellsten wachsenden Hauptstadt Europas. Eine einzigartige Mischung aus atemberaubenden Landschaften und innovativer Architektur, wie z. B. die direkt am Fjord gelegene neue Oper von Snøhetta oder die berühmte Skisprungschanze Holmenkollen. 1000 jährige Stadtgeschichte und die neue architektonische Skyline mit modernstem Wohnungsbau, Stadterneuerung durch Transformation alter Industriegebiete.

  • Mit dieser Idee einer Fachstudienreise erleben Sie faszinierende Architektur kombiniert mit der sinnlichen Klangerfahrung eindrucksvoller Musik. Das Konzerthaus, dessen Entstehung der berühmte Bariton und Kulturwald-Intendant Thomas E. Bauer initiierte, ist Teil eines Ensembles neben einem neu entstandenen Bürgerhaus und einem instandgesetzten alten Bauernhaus, alle drei Gebäude von den Münchner Architekten Peter Haimerl geplant. Alle drei Gebäude sind Bestandteil der neuen Ortsmitte, die im Zuge dieser Revitalisierung entstand und den Kern von Blaibach wiederbelebte.

  • Tel Aviv ist kaum mehr als hundert Jahre alt und besitzt mit der „Weißen Stadt“ dennoch ein historisch bedeutendes UNESCO-Weltkulturerbe. Erkunden Sie, wie gewohnt mit fachlicher Führung, diese faszinierende Stadt mit ihren zahlreichen Projekten. Im Kontrast zu dieser quirligen Metropole am östlichsten Strand des Mittelmeeres steht Jerusalem, die Heilige Stadt dreier Weltreligionen. Neben Felsendom, Grabeskirche und Klagemauer gibt es auch hier Spuren der Klassischen Moderne zu entdecken. Ein Ausflug nach Haifa zeigt ein weiteres Bild Israels, eine Hafenstadt, in der Araber und Israelis friedlich miteinander leben, wo Tradition und Fortschritt ganz selbstverständlich nebeneinander stehen.


Reisereihe "ArchitekTouren"

ArchitekTouren sind professionell organisierte Architekturreisen und richten sich an Architektinnen und Architekten in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Architekturinteressierte. Es erwarten Sie Führungen zu den bekannten Metropolen wie auch zu den Insidertipps hochwertiger Architektur- und Städtebauprojekte. Die Touren werden ausschließlich von ortsansässigen Fachleuten geführt und präsentieren Architektur und außergewöhnliche Innenbesichtigungen.  Die BETONSUISSE Marketing AG organisiert diese Architekturreisen gemeinsam mit der Beton Marketing Süd GmbH und der Zement+Beton Handelsgesellschaft GmbH.

www.reisenundevents.de/architekturreisen


Bisherige Events

Villa Sandmeier, Lacroix Chessex Architectes, Genf

Newsletter Anmeldung

Gerne informieren wir Sie mehrmals pro Jahr über aktuelle Anlässe, Publikationen und Wissenswertes rund um den Baustoff Beton.