Dauerausstellung Werkstückhalle

Nach zweijährigem Umbau der Hallen 189/191 fand 2018 die Einweihung der neuen Räumlichkeiten des Departements Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen statt. Mit der Einweihung hinzugekommen ist die Dauerausstellung Werkstückhalle.  Die Ausstellung ist jeweils von Montag bis Freitag, von 08.15 bis 19.00 Uhr, am Eingang der Halle 180, Tössfeldstrasse 11, 8401 Winterthur, geöffnet.

In der Werkstückhalle an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) werden Prototypen zu Materialentwicklungen, Fügeprinzipien und spezielle Anwendungen von Beton, Kunststein und Hybridkonstruktionen aus der Praxis gesammelt und in einer Dauerausstellung den Studierenden und einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Begleitet wird die Ausstellung durch Fachveranstaltungen, die den Dialog fördern und dazu beitragen, konstruktives Wissen zu vermitteln.

BETONSUISSE unterstützt die Werkstückhalle als Hauptsponsorin bis ins Jahr 2020 und damit die anwendungsorientierte Architekturforschung im Bereiche Beton. Die Dauerausstellung zeigt Experimente sowie spezielle Anwendungen und Fügeprinzipien von Beton und Kunststein anhand grossformatiger Baustellenmuster (Mock-Ups) im Masstab 1:1.

Jedes neue Exponat wird mit einem Fachgespräch in die Sammlung eingeführt und damit Wissen über Konstruktion und innovative Verfahren weitergegeben. Mit der Werkstückhalle fördert das Institut Konstruktives Entwerfen - gemeinsam mit den Partnern BETONSUISSE und Material-Archiv - den Dialog zwischen Lehre, Forschung, Bauindustrie und Praxis.

Folgende Fachgespräche erwarten Sie im Jahr 2020:

Jahresprogramm Ausstellungen und Fachgespräche

Seit zwei Jahren zeigt die Dauerausstellung Werkstückhalle spezielle Anwendungen, Experimente sowie Füge-prinzipien von Beton und Kunststein anhand grossformatiger Baustellenmuster im Masstab 1:1 und dokumentiert deren Herstellungsprozess.

Die Sammlung wird 2020 um drei neue Werkstücke erweitert, die jeweils mit einem Fachgespräch eingeführt werden. Im Dialog zwischen Lehre, Forschung, Bauindustrie und Praxis wird Wissen über Konstruktion und innovative Verfahren weitergegeben.

Programm

Impressionen der Eröffnungsfeier

Villa Sandmeier, Lacroix Chessex Architectes, Genf

Newsletter Anmeldung

Gerne informieren wir Sie mehrmals pro Jahr über aktuelle Anlässe, Publikationen und Wissenswertes rund um den Baustoff Beton.